Ausbildung zum LOGI-Coach!

Auf Grund unvereinbarer Differenzen über die Außendarstellung und Vermarktung
von LOGI mit dem Systemed-Verlag, der die Markenrechte an dem Begriff LOGI besitzt, habe ich meine Zusammenarbeit gekündigt. Der Systemed-Verlag betreibt nun die Ausbildung in eigener Regie: http://www.systemed.de/logi-trainerausbildung.
Das bedeutet aber auch, dass ich an dieser Ausbildung zum LOGI-Coach nicht mehr beteiligt bin und auch für die Qualität und die Korrektheit der Darstellung meiner Methode keine Verantwortung übernehmen kann.
Ich werden in Zukunft Fortbildungsveranstaltungen zu Ernährungsthemen in eigener Regie und in Kooperation mit anderen Partnern durchführen, die auf dieser Seite
http://logi-methode.de/fachkraefte.html rechtzeitigt angekündigt werden - selbstverständlich ohne Lizenzvergabe bzw. Lizenzgebühren. 

Nicolai Worm

2-tägiges Seminar: Flexi-Carb bis Low-Carb - über die präventive und therapeutische Wirkung kohlenhydratreduzierter Diäten

Ernährungsempfehlungen, die für alle gelten, gibt es nicht! Die Ernährung muss jeweils an die individuelle Situation angepasst werden. Entscheidend dabei ist der gesamte Lebensstil – allen voran das Ausmaß der körperlichen Aktivität! Grundsätzlich gilt: Je mehr wir sitzen, desto weniger Kohlenhydrate benötigt unser Körper. Essen wir dennoch viele davon, mündet das in Übergewicht, Insulinresistenz und Fettleber! Damit wird der Weg zu Diabetes, Herz-Kreislauf-, Nierenerkrankungen und Krebs geebnet.

Neueste Studien belegen, dass eine moderne mediterrane Ernährung mit niedriger, an unseren Bewegungslevel angepasster Kohlenhydratzufuhr optimal ist, um bis ins hohe Alter gesund und schlank zu bleiben oder es wieder zu werden. Prof. Dr. Nicolai Worm überführt mit „Flexi-Carb“ den aktuellen Forschungsstand in ein Programm, das völlig neue Standards auf dem Gebiet der Ernährung setzt. Die Flexi-Carb-Ernährungspyramide hilft dabei, die Empfehlungen umzusetzen. Der Genuss kommt nicht zu kurz und wer sich bewegt, darf auch bei den Kohlenhydraten zugreifen.

 

Inhalte

- Moderner Lebensstil macht insulinresistent
- Chronische Insulinresistenz als Ursache von Zivilisationskrankheiten
- Einflüsse der Ernährung bei Inaktivität und Fettleibigkeit
- Präventiv wirksame Ernährung bei modernem Lebensstil
- Ernährungstherapeutische Ansätze bei Fettleber, metabolischem Syndrom, Typ-2-Diabetes und anderen Zivilisationskrankheiten
- Die Flexi-Carb Pyramide: Von der Basis bis zur Spitze
- Der Lebensstil-Check: Welcher Carb-Typ bin ich?
- Wieviel Kohlenhydrate werden bei sportlicher Betätigung verbrannt?
- Unterschied zu Low-Carb: Die Flexi-Carb-Tellermodelle zeigen es.

 

Wo

Uddin & Uddin GmbH, Im Hauptbahnhof 1, 60329 Frankfurt am Main

Termin

15. September 2016, 10.00-17.00 Uhr,
16. September 2016,   9.00-15.00 Uhr  

Kosten

350 € (inkl. Seminarverpflegung und Pausengetränke)
310 € ermäßigt für VDOE-, Quetheb-, VDD-, VFED und FET-Mitglieder


Anmeldung: Hier können Sie sich anmelden!

Dieses Seminar wird vom essteam GbR organisiert.

Sie wollen Einzelvorträge zu speziellen Themen buchen?

Herr Dr. Worm bietet für Fachkräfte und/oder Verbraucher Vorträge zu verschiedenen Themen an.